Die außenpolitischen Herausforderungen der EU in 2015

Podiumsdiskussion mit David McAllister MdEP, Michael Köhler und Roland Freudenstein

01.02.2015, 09:00 Uhr
David McAllister, MdEP, Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten
David McAllister, MdEP, Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten

Im Osten Europas sieht sich die Ukraine militärischen Angriffen Russlands ausgesetzt, ein Teil der Ukraine wurde von Russland völkerrechtswidrig annektiert. In Teilen des Iraks und Syriens hat die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ ein brutales Regime errichtet, in dem Mord und Verschleppung alltäglich sind. Aber auch in vielen anderen Teilen von Nordafrika und dem Nahen Osten hat der „arabische Frühling“ zu Instabilität und Gewalt statt zu Rechtsstaat und Wohlstand geführt.

Diese und andere Themen möchten wir gern mit Ihnen diskutieren bei einer Podiumsdiskussion mit

David McAllister, MdEP,

Dr. Michael Köhler,
Direktor GD Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen und

Roland Freudenstein,
Forschungsdirektor und Stellvertretender Direktor MartensCentre Zentrum für europäische Studien

unter dem Titel

Die außenpolitischen Herausforderungen der EU in 2015

am Montag, dem 2. Februar 2015, um 19.30 Uhr
im Europabüro der Konrad-Adenauer-Stiftung,
Ijzerlaan 11 Avenue de l'Yser, 1040 Brüssel.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.

Bitte teilen Sie uns bis zum 29. Januar nachmittags per E-Mail an gippertc (at) gmail.com mit, ob Sie dabei sein können.

Mit freundlichen Grüßen

Tim Peters (Vorsitzender)
Christina Gippert (Geschäftsführerin)